Our references include:




    Management Plans according to the EU Habitat Directive and Bird Directive


  • Managementplan für die FFH-Gebiete "Spree" (Teil Fürstenwalde bis Berlin), "Müggelspreeniederung" und "Triebschsee", Brandenburg (in progress)
  • Managementplan für die FFH-Gebiete "Löcknitztal" und "Maxsee", Brandenburg (in progress)
  • Managementplan für das FFH-Gebiet "Graning"
  • Managementplan für die FFH-Gebiete "Trockenrasen am Oderbruch" und "Zeisigberg"
  • Managementpläne für die SCI "Waldteiche bei Mistschänke und Ziegenbusch" und "Teiche und Gründe im Friedewald", Sachsen, in Zusammenarbeit mit Jestaedt, Wild + Partner, Potsdam
  • Managementpläne für das SCI „Moritzburger Teiche und Wälder“ und für das SPA „Moritzburger Kleinkuppenlandschaft“, Sachsen, in Zusammenarbeit mit Jestaedt, Wild + Partner, Potsdam
  • Managementplan für das FFH-Gebiet “Rohrbacher Teiche und Göselbach“, Sachsen, in Zusammenarbeit mit Planungsbüro Beutler, München
  • Managementplan für das FFH-Gebiet “Erzgebirgskamm am Kleinen Kranichsee", Sachsen, in Zusammenarbeit mit Planungsbüro Beutler, München
  • Managementplan für das FFH- und SPA-Gebiet “Teichgebiet Biehla-Weißig", Sachsen, in Zusammenarbeit mit Jestaedt, Wild + Partner, Potsdam

    nach oben



    EU Seventh Research Framework Programme (FP7)
  • Marie Curie Industrie - Academia Partnership and Pathways (IAPP)

  • CHANGEHABITATS 2 - Network for Habitat Monitoring by Airborne-supported Field work - an innovative and effective process in implementation of the Habitat Directive (in Bearb.)
    in Zusammenarbeit mit TU Bergakademie Freiberg, Deutschland; TU Wien, Österreich; Debreceni Egyetem (UODEB), Ungarn; Dr. Susanne Rahner Yggdrasil, Deutschland; Atmoterm SA, Polen; Riegl Research Forschungsgesellschaft, Österreich; Vituki, Ungarn (in progress)

    nach oben



    Nature Conservation Expertises


  • FFH-Vorprüfung für die geplante Umsetzung einer Anlage zur Herstellung von Kolben aus Aluminiumlegierungen der SECO GmbH nach Quedlinburg
  • Pflege- und Entwicklungsplan für das Naturschutzgebiet „Teufelsmauer“ (Landkreis Harz) mit der Erarbeitung von Managementmaßnahmen für die FFH-Gebiete „Teufelsmauer nördlich Thale“ und „Bode und Selke im Harzvorland“, Sachsen-Anhalt, in Zusammenarbeit mit Planungsbüro Beutler, München
  • Schutzwürdigkeitsgutachten für das einstweilig gesicherte NSG “Kleine Wiesen – An den Horsten”, bei Kahla, Landkreis Elbe-Elster, Brandenburg, in Zusammenarbeit mit Planungsbüro Beutler, München
  • FFH-Verträglichkeitsprüfung im Rahmen des Landschaftspflegerischen Begleitplanes für die Kabeltrassen entlang der Bahnstrecke Golm – Wustermark, Brandenburg, im Auftrag der DB-Telematik GmbH, Berlin

    nach oben



    Biotope and Habitat Mapping


  • Weiterführung bio-ökologisches Monitoring Wasserspeichersystem Lohsa II, Sachsen (in Bearb.)
  • Selektive Kartierung der nach § 32 BbgNatSchG geschützten Biotope und FFH-Lebensraumtypen außerhalb von FFH-Gebieten und Großschutzgebieten (GSG) 2009, Brandenburg
  • Hochwasserschutz Isardeiche – Landschaftsgestaltung Isardeiche, Erfassung und Bewertung der Vegetation, Bayern in Zusammenarbeit mit Planungsbüro Beutler, München
  • Aktualisierung der LRT-Kartierung für die FFH-Gebiete im Wirkraum der Trasse der A14 (Bereich Wittenberge)
  • Aktualisierung der Biotoptypenkarte für das Gebiet der Stadt Brandenburg an der Havel auf Grundlage von digitalen CIR-Bildflug-Luftbildern sowie selektive Biotopkartierung inkl. BBK-Datenbank
  • Lebensraum- und Biotoptypenkartierung für die FFH-Gebiete Stepenitz und FFH-Gebiet Hainholz an der Stepenitz
  • Kartierung zur Erfassung geschützter Biotope und Gehölze auf Brachen im Stadtgebiet, Datenauswertung im Rahmen eines Brachflächenkatasters mit Unterstützung von ArcView und Access für die Stadt Brandenburg/Havel
  • Kartierung von Uferzonen im Stadtbereich von Potsdam für das Projekt: ”Bestandserfassung und Bewertung der Uferzonen von Oberflächengewässern mit Ableitung von Planungsempfehlungen als Grundlage für die Erarbeitung einer Stegsatzung
  • Biotoptypenkartierung, botanischer und zoologischer Fachbeitrag für die Umweltverträglichkeitsuntersuchung zur Ortsumgehung Fahrland, Brandenburg

    nach oben



    Landscape Conservation and Development Plans


  • Landschaftspflegerischer Begleitplan im Rahmen des Bauvorhabens „Ersatzneubau des Durchlasses der Strecke 6135 (Papenstraße – Elsterwerda) am km 63,6+77
  • Landschaftspflegerischer Begleitplan (LBP) L71, BW11, EÜ – Drahnsdorf, Ersatzneubau einer Brücke über Anlage der Deutschen Bundesbahn
  • Landschaftspflegerischer Begleitplan: Kommunikationskabeltrasse zwischen den Kasernen der US-Army, Coleman Bks. – Sullivan Bks. – Training Range, Mannheim, Teil Hessen
  • Landschaftspflegerischer Begleitplan: Kommunikationskabeltrasse zwischen den Kasernen der US-Army, Coleman Bks. – Sullivan Bks. – Training Range, Mannheim, Teil Baden-Württemberg
  • Landschaftspflegerischer Begleitplan und Vorprüfung zur Umweltverträglichkeitsstudie B 109, Straßenerneuerung und Radweg Sandförde – Jantznick, Mecklenburg-Vorpommern

    nach oben



    Expert Reports


  • Variantenvergleich aus der Sicht des Schutzgutes Tiere und Pflanzen im Rahmen der Umweltverträglichkeitsstudie für die Ortsumgehung Rathenow, Brandenburg
  • Vogelbestandserfassung im Raum Potsdam als Grundlage der Eingriffs-/Ausgleichs- und Pflegeplanung, Großprojekt des Bundes: Umweltverträglichkeitsuntersuchung zur B1- Anbindung, Brandenburg
  • Faunistische Untersuchung für eine FFH-Verträglichkeitsstudie zum LBP L 11 zwischen Weisen und Breese, Landkreis Prignitz,
  • Avifaunistische Kartierung für den landschaftspflegerischen Begleitplan: ”Verlegung der L 11 zwischen Weisen und Breese”, Landkreis Prignitz, Brandenburg
  • Zooökologische Erhebungen in der Uckermärkischen Seenplatte und anderen Großschutzgebieten im Rahmen des FFH-Projektes Methodenstandards/Erprobung”, Brandenburg
  • Amphibienuntersuchung im Rahmen der Maßnahmen Ortsumgehung Drewitz, Brandenburg
  • UVS zu Ortsumfahrungen in Dreieich – Rödermark: zoologische Gutachten über ausgewählte Artengruppen (Vögel, Amphibien, Heuschrecken) als Grundlage für die Raumempfindlichkeitsprüfung, Hessen
  • Faunistische Untersuchungen (Vögel, Amphibien und Reptilien) als Grundlage für den LBP Ortsumgehung Wusterwitz im Zuge der L 96, Brandenburg
  • Faunistische Untersuchungen im Rahmen des Pflege- und Entwicklungsplanes Eggstätt-Hemhofer Seenplatte, Bayern

    nach oben



    Projects in cooperation with Dr. Susanne Rahner
    (as YGGDRASIL – Büro für Geologie, Umwelt- und Landschaftsplanung)


  • Landschaftspflegerischer Begleitplan und Ausführungsplan für die Kabeltrassen entlang der Bahnstrecke Bützow-Rostock, Mecklenburg-Vorpommern
  • Landschaftspflegerischer Begleitplan und Ausführungsplan für die Kabeltrassen entlang der Bahnstrecke Golm-Wustermark,Brandenburg
  • Landschaftspflegerischer Begleitplan B 109, Radweg Pasewalk – Belling, Mecklenburg-Vorpommern
  • Landschaftspflegerischer Ausführungsplan B 109, Radweg Pasewalk – Belling, Mecklenburg-Vorpommern
  • Landschaftspflegerischer Begleitplan B 246, Radweg Groß Schauen, Brandenburg
  • Landschaftspflegerischer Begleitplan L 54, Radweg Vetschau – Suschow, Brandenburg
  • Landschaftspflegerischer Ausführungsplan L 54, Radweg Vetschau – Suschow, Brandenburg
  • Eigenständiger Grünordnungsplan “Staerkstraße” für die Gemeinde Glienicke/Nordbahn, Brandenburg
  • Eigenständiger Grünordnungsplan Briesetal für die Gemeinde Hohen Neuendorf, Brandenburg
  • Erstellen eines Tourismuskonzeptes für die Gemeinde Tiefensee im Landkreis Barnim, Brandenburg
  • Fortschreibung des Landschaftsplanes für die Stadt Werder (Havel), Brandenburg
  • Denkmalgerechte Gestaltung ehemaliger Gutspark Berlin-Hohenschönhausen (Vorentwurf)
  • Städtebaulich-landschaftsplanerisches Entwicklungskonzept für den östlichen Rand der Großsiedlung Berlin-Marzahn – Nord, Berlin
  • Dorferneuerungsplan Gemeinde Breydin Ortsteil Trampe, Amt Biesenthal: Vorplanung, Erstellung eines Maßnahmenkatalogs inkl. Kostenschätzung sowie Ausführungsplanung inkl. Bauleitung erster Maßnahmen; Brandenburg
  • Dorferneuerungsplan für die Gemeinden Tuchen und Klobbicke: Überarbeitung und Fortführung der vorhandenen Planung, Erstellung eines Maßnahmenkatalogs (inkl. Kostenschätzung) für Fördergeldanträge sowie die Ausführung der ersten Maßnahmen
  • Umgestaltung der Außenanlagen der 3. Grundschule Bernau (Panzerschule), Brandenburg
  • Umgestaltung unterer Schulhof auf dem Schulstandort Lehnin, Bereich Jugendklub – Förderschule – Grundschule, Vorplanung; Brandenburg
  • Bauaktenrecherche mit GIS-Anbindung und Erstellung einer Access-Datenbank zur Aufnahme von Altlastenstandorten der Stadt Mülheim/Ruhr, Nordrhein-Westfalen

    nach oben

YGGDRASILDiemer
Ecology · Conservation ·
Landscape Planning

Dudenstrasse 38
10965 Berlin
Germany

Telephone/Fax
+49/30/42 16 18 70

info@yggdrasil-diemer.de
www.yggdrasil-diemer.de